UPS Healthcare und die UPS Stiftung ermöglichen gerechte Lieferungen von Impfstoffen weltweit

UPS Healthcare und die UPS Stiftung werden mit Unterstützung von COVAX, der Impfstoffallianz Gavi und der Initiative Fast + Fair von CARE die gerechte weltweite Verteilung des Impfstoffs ermöglichen.
FasterVaccineRelease_Desktop1440x752.jpg FasterVaccineRelease_Tablet768x760.jpg FasterVaccineRelease_Mobile1023x960.jpg
  • Anfängliche Verpflichtung für die Lieferung von 20 Millionen Dosen an bedürftige Länder auf vier Kontinenten
  • Wichtige Unterstützung für eine gerechte Verteilung von Impfstoffen durch COVAX, Gavi, die Impfstoffallianz und die Initiative Fast + Fair von CARE
  • Zusammenarbeit mit Ländern in Afrika, Asien, Europa und Südamerika, um die weltweiten Impfbemühungen zu beschleunigen
  • Kühlkette und zusätzliche Tiefkühlgerätkapazität sind ein weiteres Element der kontinuierlichen Erweiterung der weltweiten Kapazitäten von UPS Healthcare.

ATLANTA, 3. März 2021 – UPS (NYSE: UPS), die UPS Stiftung und UPS Healthcare handeln schnell, um ein Programm für die gerechte Verteilung und eine nachhaltige globale Lieferkette von COVID-19-Impfstoffen zu unterstützen. UPS wird in Zusammenarbeit mit COVAX, Gavi, der Impfstoffallianz und CARE zunächst die Lieferung von 20 Millionen Dosen für Länder ermöglichen, die keinen ausreichenden Zugang zu Impfstoffen hatten, einschließlich Gruppen mit hoher Priorität, wie medizinisches Personal.

„Wir glauben, dass wir die Fähigkeit und Verantwortung haben, die gerechte Verteilung von COVID-19-Impfstoffen auf der ganzen Welt zu erleichtern und zu beschleunigen“, sagte Scott Price, President UPS International. „UPS baut weiterhin Maßnahmen in einem Netzwerk globaler öffentlich-privater Partnerschaften auf, um sicherzustellen, dass Impfstoffe effizienter und gerechter verteilt werden. Unsere Arbeit konzentriert sich auf Länder mit begrenzten Ressourcen und eingeschränkten Lieferketten und Infrastrukturen. Das Ziel ist einfach und unser Engagement ist unerschütterlich – unsere Welt voranzubringen, indem wir das liefern, was wichtig ist.“

Die jüngste globale Impfrate beträgt etwa sechs Millionen Dosen pro Tag. Laut mehreren Studien würde es bei dieser Rate schätzungsweise 5,4 Jahre dauern, bis 75 Prozent der Weltbevölkerung durch einen Impfstoff mit zwei Dosen behandelt wurden. Die Rolle öffentlich-privater Partnerschaften ist eine wichtige Komponente beim Aufbau globaler Lösungen für globale Herausforderungen, wie die Pandemie, und den erforderlichen Zugang zu Impfstoffen, um diese zu bekämpfen.

Aufbau von Partnerschaften

Globaler Erfolg hängt davon ab, die richtigen Partnerschaften zusammenzubringen und zu mobilisieren. Um diese Partnerschaften zu etablieren und die Bemühungen voranzutreiben, werden UPS Healthcare und die UPS Stiftung:

  • Transportlösungen bereitstellen, die die Kühlkettentechnologie von UPS nutzen
  • Gefrierschränke mit extrem niedrigen Temperaturen spenden, die notwendig sind, um die Lebensfähigkeit der Impfstoffdosen in unterschiedlichen Umgebungen bei der richtigen Temperatur zu erhalten
  • Von UPS ausgeliehene Fachleute einsetzen, um logistische Expertise bereitzustellen und mit Impfstoffherstellern und NGO-Partnern für das Management und die Optimierung von Zustellungen zu koordinieren

Diese anfängliche Unterstützung durch die UPS Stiftung bedeutet über 3 Millionen USD an Spenden für unsere globalen Partner. Diese Bemühungen zum Kapazitätsaufbau beinhalten einen Zuschuss in Höhe von 2 Millionen USD an Gavi, der den Zuschuss auf 4 Millionen USD verdoppelt. Mit einer zusätzlichen Unterstützung durch Sachspenden im Wert von einer Million USD stellt die UPS Stiftung Transport bereit, spendet Kühlkettenkapazitäten in Form von Gefriergeräten und leiht Fachkräfte an Partner aus, die diese benötigen.

Dieses umfassende Unterstützungsniveau beläuft sich auf mehr als 5 Millionen USD zur Unterstützung der gerechten Verteilung von Impfstoffen und der Gesundheitssysteme, die die Bemühungen in den von Gavi unterstützten Ländern stärken.

„Da das Angebot in der näheren Zukunft begrenzt ist, sind COVID-19-Impfstoffe in diesem Jahr wohl das wertvollste Gut der Welt“, sagte Dr. Seth Berkley, CEO von Gavi. „Da jede Dosis so wichtig ist, ist es entscheidend, sicherzustellen, dass unsere Partnerländer die notwendige Unterstützung und Ressourcen haben, um Impfstoffe effektiv und effizient an diejenigen zu liefern, die sie benötigen. Diese neue Unterstützung baut auf der langjährigen Partnerschaft zwischen Gavi und der UPS Stiftung auf, die sich darauf konzentriert, sicherzustellen, dass jedes Kind in den von Gavi unterstützten Ländern lebensrettende Impfstoffe erhält.“

Die UPS Stiftung unterstützt auch die Initiative Fast + Fair von CARE, die sich auf die gerechte Verteilung von COVID-19-Impfstoffen an gefährdete Gruppen konzentriert, darunter medizinisches Fachpersonal, Betreuer und Flüchtlinge in ursprünglich elf Ländern, darunter Bangladesch, Benin, Demokratische Republik Kongo, Indien und Südsudan.

„Wir sind als globale Gemeinschaft voneinander abhängig – niemand ist sicher, bis alle sicher sind“, sagte Nikki Clifton, President der UPS Stiftung. „Jetzt ist es an der Zeit, dass wir uns weltweit die Hände reichen. Jetzt ist es an der Zeit, allen Impfstoffe – und Hoffnung – zu liefern, unabhängig von Wohlstand oder Standort.“

Zusammen sind diese öffentlich-privaten Bemühungen, wie beispielsweise in Ghana, dazu gedacht sicherzustellen, dass COVID-19-Impfstoffe schnell in Länder mit dringendem Bedarf fließen. Durch die Unterstützung von UPS und seinen Partnern erhalten mehr als zehn Millionen Menschen in Ländern in Afrika, Asien, Europa und Südamerika den COVID-19-Stoff in der ersten Welle der Impfstoffverteilung.

Über UPS

UPS (NYSE: UPS) ist mit einem Umsatz von 84,6 Mrd. USD im Jahr 2020 einer der weltweit größten Paketdienste und bietet eine große Bandbreite an integrierten Logistiklösungen für Kunden in über 220 Ländern und Gebieten. Die über 540.000 Mitarbeiter des Unternehmens engagieren sich für eine Strategie, die einfach klingt und doch große Wirkung zeigt: Kundenorientiert. Mitarbeitergeführt. Von Innovation angetrieben. UPS engagiert sich dafür, die Umwelt zu schützen und einen positiven Beitrag zu den Gemeinden zu leisten, für die wir weltweit tätig sind. UPS hat auch eine starke und unerschütterliche Haltung bei der Unterstützung von Vielfalt, Gleichheit und Teilhabe. Das Unternehmen findet sich im Internet unter www.ups.com, weitere Informationen stehen unter www.stories.ups.com und www.investors.ups.com zur Verfügung.

 Über die UPS Stiftung

Seit seiner Gründung im Jahr 1907 hat sich UPS einen Ruf als fürsorglicher und verantwortungsbewusster Unternehmensbürger (Corporate Citizen) erworben, der Programme unterstützt, die langfristige Lösungen für die Bedürfnisse der Gemeinschaft bieten. Die 1951 gegründete UPS Stiftung leitet die weltweiten Programme des Unternehmens und ist für die Förderung des Gemeindeengagements in örtlichen, nationalen und globalen Gemeinden verantwortlich. 2020 investierten UPS und seine aktiven und pensionierten Mitarbeiter weltweit über 122,3 Millionen USD an gemeinnützigen Spenden. Sie finden die UPS Stiftung im Internet unter UPS.com/Foundation und @UPS Foundation auf Twitter. Das Programm für Humanitäre Hilfe und Resilienz von UPS hat im Jahr 2020 fast 6,3 Millionen USD investiert und 2.700 Sendungen mit Sachspenden in 115 Länder durchgeführt.  

Über UPS Healthcare                                                                                                                             

UPS Healthcare hat weltweit mehr als 929.000 Quadratmeter cGMP- oder cGDP-konforme Distributionsfläche für Healthcare. Zu den Dienstleistungen von UPS Healthcare gehören: Lagerbestandsverwaltung, temperaturkontrollierte Verpackung und Versand, Lagerung und Bestellausführung von Medizinprodukten, Logistik für Labore und klinische Studien. Die globale Infrastruktur von UPS Healthcare, sein neuester Service für die Transparenz, UPS Premier, seine Technologie für die Sendungsüberwachung und -nachverfolgung und sein globales Qualitätssystem sind bestens geeignet, um die logistischen Anforderungen der Pharma-, Medizinprodukt- und Labordiagnosebranchen unserer Zeit zu erfüllen.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink