UPS Healthcare investiert weiter in personalisierte Medizin; erweitert weltweite Kapazität für Zell- und Gendienstleistungen

Acht Kompetenzzentren wurden zur Unterstützung des globalen Netzwerks für Zell- und Gendienstleistungen von Marken hinzugefügt, so dass nun 14 zertifizierte Standorte verfügbar sind.
Package_Car_Desktop_1440x752.jpg Package_Car_Tablet_768x760.jpg stock_package_car

Research Triangle Park, NC

UPS Healthcare gab heute eine Investition in und weitere Erweiterung seiner Kompetenzen bei Zell- und Gendiensteistungen über Marken, ein UPS Unternehmen, bekannt. UPS fügt acht Kompetenzzentren zur Unterstützung des globalen Netzwerks für Zell- und Gendienstleistungen von Marken hinzu, so dass nun 14 zertifizierte Standorte verfügbar sind. Das erweiterte Netzwerk wird Markens etablierte Dienste unterstützen, darunter Kryogentransportdienste, Schutz von Patientendaten, überragende Temperaturüberwachungstechnologie und GPS-Tracking in Echtzeit.  

Zu Markens weltweitem Netzwerk, einem wichtigen Teil des Angebots von UPS Healthcare, gehören 56 zertifizierte Standorte für die Handhabung sensibler Sendungen, die bei der klinischen Entwicklung von Zell- und Gentherapien benötigt werden. Die acht neuen Standorte – New York, Miami, Amsterdam, Paris, Melbourne, Sidney, Tokyo und Seoul – stärken Markens weltweites Netzwerk von Kompetenzzentren, zu dem bereits Zentren in Los Angeles, San Francisco, Philadelphia, London, Frankfurt und Singapur gehören.

Marken hat ein globales Kontrollzentrum in seiner Zentrale im Research Triangle Park etabliert, von wo aus es alle Aktivitäten im Zusammenhang mit seinen klinischen Zell- und Genstudien überwacht. Das Kontrollzentrum überwacht Standort und Temperatur für alle Sendungen in Echtzeit, nutzt das umfassende globale Netzwerk von UPS, überwacht den Flugstatus und managt alle potenziellen Lieferkettenstörungen.

Wes Wheeler, President von UPS Healthcare, meinte: „UPS Healthcare weitet weiterhin sein Dienstleistungsportfolio aus, um unsere wachsende Zahl an Kunden aus dem Bereich Zell- und Genmedizin zu unterstützen. Diese neuen, bahnbrechenden Therapien gehören zu den komplexesten und sensibelsten in unserer Branche und wir beabsichtigen, eine erstklassige Leistung zu erbringen. Wir werden weiterhin in unsere Ressourcen investieren und Markens führende Position in der Logistikbranche für klinische Studien beibehalten.“

Über UPS Healthcare und Marken

UPS Healthcare bietet seinen Kunden weltweit beispiellose Logistikexpertise. UPS Healthcare hat weltweit mehr als 929.000 Quadratmeter cGMP- oder cGDP-konforme Distributionsfläche für Healthcare. Zu den Dienstleistungen von UPS Healthcare gehören Lagerbestandsverwaltung, temperaturkontrollierte Verpackung und Versand, Lagerung und Bestellausführung von Medizinprodukten, Logistik für Labore und klinische Studien. Die globale Infrastruktur von UPS Healthcare, sein neuester Service für die Transparenz, UPS Premier, seine Technologie für die Sendungsüberwachung und -nachverfolgung und sein globales Qualitätssystem sind bestens geeignet, um die logistischen Anforderungen der Pharma-, Medizinprodukt- und Labordiagnosebranchen unserer Zeit zu erfüllen.

Marken ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von UPS und ein wichtiger Teil von UPS Healthcare. Polar Speed und Marken einbezogen, beschäftigt der Bereich UPS Healthcare 5.500 Mitarbeiter an 128 Standorten weltweit. Marken bietet ein hochmodernes, GMP-kompatibles Depot-Netzwerk und Logistikzentren für die Lagerung und Verteilung von klinischen Arzneimitteln an 56 Standorten weltweit und ist bei der direkten Patientenversorgung und der häuslichen Krankenpflege, beim Versand biologischer Proben und bei der Herstellung biologischer Kits führend. Die engagierten 1.600 Mitarbeiter von Marken verwalten jeden Monat 100.000 Sendungen mit Arzneimitteln und biologischen Proben in allen Temperaturbereichen in mehr als 220 Ländern. Weitere Dienstleistungen, wie Beschaffung, Lagerung und Distribution von Hilfsstoffen, Verifizierung und Qualifizierung von Versandwegen sowie Beratung zu GDP, Aufsichtsrecht und Compliance, ergänzen Markens einzigartige Stellung in der Pharma- und Logistikbranche.

KONTAKT: Christine Noble, info@marken.com, www.marken.com

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink